Das ist die WfS – Wir für Sprockhövel.

Engagierte Bürger haben 2014  in Sprockhövel beschlossen, bürgernah, unabhängig und sachbezogen politisch tätig zu sein. Das Ergebnis war die Gründung der Wählergemeinschaft WfS – Wir für Sprockhövel.

Seit dieser Zeit haben wir einiges bewegt und werden uns auch in Zukunft von unseren Prinzipien leiten lassen.

Wir orientieren uns einzig am Wohl der Bürger von Sprockhövel.

Alle politischen Fragen und Probleme, mit Ausnahme der nichtöffentlichen Tagesordnungspunkte der Ratssitzungen, werden gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern  besprochen. Durch das Angebot  sollen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger – über den Rahmen der Parteien hinaus – an der Politik beteiligt werden. Der Prozess der Meinungsbildung soll unter Berücksichtigung aller Argumente und Gesichtspunkte erfolgen und die Entscheidungsfindung für jeden nachvollziehbar bleiben.


Standpunkte & Aktivitäten

Umgestaltung Mittelstraße in Haßlinghausen und Hauptstraße in Niedersprockhövel

Die Umgestaltung beider Zentren ist unbedingt erforderlich. Wir möchten, dass die Bürgerinnen und Bürger hier gerne einkaufen und nicht in ...
Weiterlesen …

Kitas

Es sind leider immer noch nicht genügend Kitaplätze verfügbar. Abhilfe schaffen soll nun ein neues Projekt am Susewind, wo genügend ...
Weiterlesen …

Bebauungsplan Nr. 77 Dellwig

Nachdem ein Investor im letzten Jahr von dem Projekt zurückgetreten ist, wird nun die Errichtung eines Seniorenzentrums am Dellwig erneut ...
Weiterlesen …

Bauvorhaben Hombergstraße, Niedersprockhövel

Grundsätzlich begrüßen wir die Errichtung einer Seniorenresidenz in Niedersprockhövel. Allerding müssen hier noch die Bürgerinnen und Bürger mit eingebunden und ...
Weiterlesen …

Skateranlage

Das Projekt Skateranlage an der Poststraße, vorgestellt im März 2020 ist bis heute nicht umgesetzt. Beschlossen wurde dieses Projekt bereits ...
Weiterlesen …

WFS im Ennepe-Ruhr-Kreis

Die WÄHLERGEMEINSCHAFT Wir für Sprockhövel (WfS) hat sich zum Ziel gesetzt, für eine sachbezogene Politik in unserer Stadt Sprockhövel einzutreten und die Interessen unserer Bürgerinnen und Bürger zu vertreten,

Die Entscheidungen in Politik und Verwaltung sollen für uns Bürger transparent gemacht werden.

Die WfS respektiert ausdrücklich die Unabhängigkeit des einzelnen Mandatsträgers, der nur gegenüber seinem Gewissen und dem Bürger gegenüber verantwortlich ist. Bei der WfS gibt es keinen Fraktionszwang.

Im Ennepe-Ruhr-Kreis arbeiten wir gut und gerne mit anderen Wählergemeinschaften zusammen.

Wir sind Mitglied im Landesverband der Freien und Unabhängigen Wählergemeinschaften in NRW.

Das bewegen wir!

Als Ratsfraktion vertreten wir die Interessen ALLER Bürger von Sprockhövel.

Dabei urteilen wir nur sachbezogen und unterstützen auch Anträge anderer Fraktionen, wenn sie im Sinne der Menschen von Sprockhövel sind. Viele haben es erkannt und unterstützen uns bei den Wahlen durch Abgabe Ihrer Stimme.

Die Sorgen, die Wünsche und Anregungen finden bei uns ein offenes Ohr und werden in die politischen Gremien gebracht. Es ist uns wichtig, dass die beste Entscheidung auch die Mehrheit der Politik umsetzt. Wir wollen, dass Sie sich in unserer Gemeinde dauerhaft wohlfühlen und mit entscheiden können.

  • Kommunalpolitik ohne Parteibuch
  • Probleme lösen statt verwalten
  • besondere Alternative zu den etablierten Parteien
  • für soziale Gerechtigkeit und mehr Basisdemokratie

Wer nicht nur reden, sondern etwas bewegen will, rennt bei uns offene Türen ein. Bei unseren regelmäßigen Versammlungen, die öffentlich sind, ist jeder, der sich engagieren will, herzlich willkommen.